Hybrid-Seminar 12. Mai 2017

Die Möglichkeit, mit einem System alle Arten von Wärmeerzeuger optimal zu verbinden und zu managen, ist der Schlüssel für eine wirtschaftliche sowie zukunftsweisende Wärmeversorgung von Gebäuden jeglicher Art.

In unserem Hybrid-Seminar erhalten Sie praxisorientierte Antworten zu den aktuellen Fragen des Heizungs- und Energiemarktes. Unser erfahrenes Team sowie Energy Award Gewinner und Fachexperte Dipl.-Ing. (FH) Stephan Eisenbeiß erläutern Ihnen gemeinsam die Möglichkeiten moderner Hybridheizungssysteme.

Das Seminar hat folgende Schwerpunkte:
Fokus Verbindungskompetenz:
Einbindung von PV, Wärmepumpen, BHKWs, Solartechnologie, Holz, Gas, Öl
Wasserhygiene im Mehrfamilienhaus:
Messpflicht vermeiden – Kosten senken – Fokus Gesundheit
Hybridlösungen in der Praxis:
Effizienz, Ökonomie, Hygiene & Versorgungssicherheit im Ein- und Mehrfamilienhaus

Detaillierte Informationen über die Inhalte finden Sie im Seminarprogramm (Download). Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme mittels Anmeldeformular (Downloadund stehen bei Rückfragen unter der Rufnummer 08232 / 99 78 890 gerne zur Verfügung.

Profitieren Sie von den wertvollen Seminarinhalten, die Ihren Fachbetrieb zu einem kompetenten Lösungsanbieter im Bereich eines nachhaltigen Gebäude-Wärmemanagements qualifizieren.

Mit (Klima-)freundlichen Grüßen
Ihr Thermicom-Team